Fotoreise

Saarschleife und Luxemburg

Fotografieren mit Filtern

Termin

24.9.2021 – 26.9.2021

Veranstalter

Lars Heppner
NiSi Fotoreise Lars Heppner Saarland Luxemburg Saarschleife

Ablauf

 

Fotografieren mit Filter ist eine besondere Technik in der Landschaftsfotografie. Aus diesem Grund reisen wir für diesen Fotoworkshop auch an einem Ort, um Dir diese Techniken zu vermitteln. Die Saarschleife gehört mit zu den beliebtesten Fotospots in Deutschland. Es ist daher nicht verwunderlich, dass ein Blick auf die Saarschleife im Frühnebel für viele unvergesslicher Moment ist. Von ihrem Aussichtspunkt “Cloef” ist es spannend diese Landschaft zum Sonnenaufgang mit dem Frühnebel im Tal zu fotografieren.  Bei Nacht kann man sogar bei guten Licht- und Wetterverhältnisse die Milchstraße über der Saarschleife sehen. Auf diesem zwei tägigen Workshop lernst mit Hilfe von Filtern und Langzeitbelichtungen die Fotos bereits so zu fotografieren, dass Sie bereits “out of Cam” ein besonderes einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Da sich die Saarschleife am Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich befindet, werden wir auch einen Blick zu den Nachbarn in Luxemburg werfen. Tagsüber werden wir ins Müllerthal fahren, um mit Hilfe von verschiedenen ND-Filtern und Pol-Filter den Schiessentümpel zu fotografieren. Am Abend werden wir mit einem “Natural Night Filter” lernen die Lichtverschmutzung in den Griff zu bekommen.

Der Sonntag endet mit einer Bildbesprechung und einem Bildbearbeitungs-Workshop, indem ich Dir meinen Workflow in Lightroom näher bringe.

Du möchtest teilnehmen?

Melde dich gleich direkt beim Fotografen an!

Kosten

390€

das

siehst

du

das

lernst

du

das

brauchst

du

*Keine Filter? Kein Problem!

Nisi Austria unterstützt diesen Kurs mit den wichtigsten Filtern und Haltern!

Brauchst du Unterstützung?

Wir helfen dir!

Oder hinterlasse uns deine Telefonnummer und wir rufen dich zurück: